Überregional wurde in der Presse über die Schimmel-Emission in einer Gelsenkirchener Wohnung berichtet.
„ Meine erste Reaktion beim Lesen war: das kommt dabei heraus, wenn die Stadt den Gesundheitsservice bei Schimmelproblemen mit Ortsbegehungen und Messungen ersatzlos streicht und Vermieter sich nicht mehr von öffentlicher Stelle kontrolliert fühlen", meint Martina Reichmann, sachkundige Bürgerin für AUF-Gelsenkirchen im Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Frau Reichmann empfindet geradezu als zynisch, dass "mangelnder Bedarf" als Argument für die Streichung dieses Services 2006 herhalten musste. Die Wirklichkeit beweist das Gegenteil!
„Seit dem häufen sich Beschwerden von Mietern, was auch aufzeigt, dass Vermietern bewusst ist, dass sie keine öffentliche Kontrolle fürchten müssen. Jetzt ist es ein Problem der Armen, die weder die teuren Messungen bezahlen, noch auf eigene Kosten reparieren, noch einen Rechtsbeistand bezahlen können. Eindeutig lässt die Stadt Gelsenkirchen sie im Stich!

01.02.2010

ab 17:30 Uhr
Montagsdemo am Platz der Montagsdemonstration (auch Preuteplatz genannt)

Dieser Bereich ist noch im Aufbau; in Kürze werden Sie hier ein Fomular vorfinden, mit dem Sie AUF-Gelsenkirchen als Mitglied beitreten können.

Dieser Bereich ist noch im Aufbau; in Kürze werden Sie hier ein Kontaktfomular vorfinden, mit dem Sie uns Ihre Wünsche, Anregungen und Kritik mitteilen können.





Bis dahin können Sie uns in unserem Büro in der Ringstraße 71 von Montag bis Donnerstag zwischen 12.30 und 14.30 Uhr persönlich erreichen, oder unter der Nummer (0209) 177 90 22 anrufen.

Sie können uns auch an AUF Gelsenkirchen, Ringstr. 71, 45879 Gelsenkirchen schreiben oder eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Es gibt viele Gründe, bei AUF Gelsenkirchen mitzumachen, und vielfältige Arten, AUF Gelsenkirchen zu unterstützen. Füllen Sie unser Kontaktformular aus und schicken es per Post oder Fax an AUF Gelsenkirchen. Sie erhalten umgehen Antwort von uns.










AUF-Gelsenkirchen unterstützt nicht nur die Montagsdemo, sondern ist auch an verschiedenen anderen Aktivitäten beteiligt, unter anderem am Internationalen Bergarbeiterseminar und am Interantionalen Pfingstjugendtreffen. Unter diesem Menü informieren wir über geplante und gerade laufende Aktionen.




AUF wird im Rat der Stadt Gelsenkirchen von Monika Gärtner-Engel vertreten. Unter diesem Menüpunkt finden Sie die Berichte aus den Stadtratsitzungen



Unterkategorien